femto Farad Probe

fF-Probe

fF-Probe
Die fF-Probe misst sehr kleine Kapazitäten mit einer Auflösung von 0,1 fF. Die fF-Probe funktioniert nach dem Prinzip der Transimpedanz und ist auf ein zweipoliges Anschlussschema beschränkt. Für die Messung kleiner Kapazitäten wird die komplexe Impedanz gemessen. Neben der komplexen Impedanz können auch die Probenkapazität, resistive- und DC-Beiträge bestimmt werden.

Spezifikationen

Frequenzbereich
10 µHz to 1 MHz
Stormbereiche
0 - ±40 nA,

±40 nA - ±400 nA,

±400 nA - ±4 µA,

±4 µA - ±40 µA
Die Strombereiche sind manuell einstellbar.
Spannungsbereich
±4 V
Auflösung
24 bit
Kapazitätsoffset
±1 fF *)
Kapazitätsauflösung
±0.1 fF *)
Kapazitätsgenauigkeit
±0.25% of reading ±2 fF *)
*
*Strombereich ±40 nA, AC-Amplitude ≥ 100 mV, Null-Gleichstrom
Frequenzbereich
10 µHz to 1 MHz
Stormbereiche
0 - ±40 nA,

±40 nA - ±400 nA,

±400 nA - ±4 µA,

±4 µA - ±40 µA
Die Strombereiche sind manuell einstellbar.
Spannungsbereich
±4 V
Auflösung
24 bit
Kapazitätsoffset
±1 fF *)
Kapazitätsauflösung
±0.1 fF *)
Kapazitätsgenauigkeit
±0.25% of reading ±2 fF *)
*
*Strombereich ±40 nA, AC-Amplitude ≥ 100 mV, Null-Gleichstrom

Downloads

Laden Sie das Handbuch über Zahner fF-Probe...

Fordern Sie ein Angebot an

Ist das das richtige Produkt für Sie? Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam, um weitere Informationen über unsere Produkte und ihre Eignung für Ihre individuellen Anwendungen zu erhalten.

Wenden Sie sich an den Vertrieb