Der Allzweck Potentiostat

ZENNIUM PRO

ZENNIUM PRO - Frontplatte
ZENNIUM PRO - Rückwand
Das ZENNIUM PRO ist ein modularer High-End-Potentiostat / Galvanostat inklusive Frequenzganganalysator (FRA). Der ZENNIUM PRO Potentiostat bietet eine 32 Bit DC-Auflösung und eine 24 Bit AC-Auflösung über 12 verschiedene Strombereiche und kann damit präzise und genaue Messungen durchführen. Die mögliche Erweiterung mit bis zu 5 parallelen Impedanzkanälen und zusätzlichen Steckplätzen für Erweiterungskarten machen den ZENNIUM PRO zu einem flexiblen, robusten und präzisen Potentiostaten für den Betrieb in allen Bereichen der Elektrochemie.

Hier finden Sie eine Liste der wichtigsten elektrochemischen Messungen, die mit dem ZENNIUM PRO Potentiostaten möglich sind.
  • Eingangsspannungsbereiche: ±5 V, ±15 V
  • Strom bis zu ± 3 A über 12 Strombereiche
  • EIS Frequenzbereich von 10 µHz bis 8 MHz
  • AC-Amplitude von 0 - 6 V oder 0 - 3 A für EIS
  • Bis zu 5 parallele Kanäle für EIS (1 PAD4-Karte)
  • Umschaltbar geerdeter oder erdfreier Betrieb
Gesamtbandbreite
DC - 10 MHz
ADW Auflösung
32 Bit
Oberwellenunterdrückung*
> 60 dB @ ½ full scale
Potentiostat-Betriebsarten
potentiostatisch, galvanostatisch, pseudogalvanostatisch, OCP, ZRA, FRA
Zellanschluss
2-, 3-, 4-Leiter-Kelvin
Masse Referenz
geerdet, erdfrei
Erweiterungssteckplätze
5
PC-Schnittstelle
USB 2.0
Maße (W x H x D)
364 x 160 x 376 mm3
Gewicht
11.4 kg
Zubehör
Zellkabelsatz, USB-Kabel, Netzkabel, Handbuch, Thales XT Softwarepaket, 3 Zahner Analysis Lizenzen
Spannungsversorgung
100/115/230VAC, 50/60Hz
Umgebungstemperatur
+10 °C to +30 °C
Umgebungsfeuchte
<60% ohne Spezifikationsminderung
*
* Vorläufig
Frequenzbereich
10 µHz to 8 MHz
Auflösung
0,0025%,

10000 Schritte/Dekade
Genauigkeit*
< 0.0025%
*
* Vorläufig
Regelspannungsbereich
±5 V

±15 V
Integrale Nichtlinearität*
typ. 2 ppm, max. 4 ppm t

yp. 6 ppm, max. 12 ppm
5 V Bereich

15 V Bereich
Ausgangsspannung
±14 V

±28 V
Niedriger Compliance-Spannungsmodus

Hoch-Compliance-Spannungsmodus
AC Spannungsamplitude
0 bis 2 V, 24 Bit Auflösung

0 bis 6 V, 24 Bit Auflösung
5 V Bereich

15 V Bereich
Bandbreite
10 MHz bei 33 Ω Last
IR-Kompensation
automatische AC-Impedanztechnik

Bereich 0 bis 10 MΩ

Auflösung 0.012%
Anstiegszeit für Kleinsignale
150 ns bis 200 µs in 5 Schritten
automatische Auswahl
Spannungsanstiegsrate*
15 MV/s
Phasenverschiebung*
10° @ 500 kHz
Auflösung
2.5 nV

7.5 nV
5 V Bereich

15 V Bereich
Genauigkeit*
± 100 µV ± 10 ppm Messwert

± 500 µV ± 10 ppm Messwert
5 V Bereich

15 V Bereich
*
* Vorläufig
Maximaler Strom
±3 A
Strombereich
± 1 nA bis ± 3 A in 12 Schritten
Hauptpotentiostat
Auflösung
32 Bit, ± 0,2 ppb FS
Richtigkeit*
0.02% FS ± 0.05% vom Messwert

0.1% FS ± 0.2% vom Messwert
≥ 1 µA to 100 mA

< 1 µA or > 100 mA
*
* Vorläufig
Maximale Eingangsspannung
±5.5 V

±16 V
5 V Bereich

15 V Bereich
Spannungsauflösung
2.5 nV

7.5 nV
5 V Bereich

15 V Bereich
Spannungsgenauigkeit*
± 50 µV ± 5 ppm vom Messwert

± 100 µV ± 10 ppm vom Messwert
5 V Bereich

15 V Bereich
Stromauflösung
±2 aA (32 Bit)
Haupt- / HiZ-Probe
Stromgenauigkeit*
± 0,02% FS

± 0,2% FS

± 0,2% FS

± 0,5% des Messwerts, ± 125 fA
1 ... A ... 100 mA

100 mA ... 3 A

1 nA ... 1 µA

<| 1 nA | (HiZ-Probe)
Eingangsimpedanz*
> 10 TΩ || ± 5 pF (typisch)

> 1000 TΩ || ± 1 pF (typisch)
Main

HiZ-Probe
Eingangsleckstrom*
< |± 200 fA| typ.

< |± 2 pA| max.

|± 10 fA| typ.




HiZ-Probe
Impedanzbereich*
1 mΩ to 10 GΩ / 2%

100 mΩ to 10 MΩ / 0.2%

100 mΩ to 100 GΩ / 2%

10 µΩ to 1 GΩ / 2%

1 mΩ to 10 MΩ / 0.2%
Main



HiZ

Gal
Gleichtaktunterdrückung*
> 86 dB @ 10 µHz bis 100 kHz

> 66 dB @ 100 kHz bis 8 MHz
Genauigkeit des Eingangsphasengang*
±0.05 ° @ 10 µHz bis 100 kHz

±0.125 ° @ 100 kHz bis 8 MHz
Äquivalentes effektives Eingangsrauschen*
1 µV RMS / 100 fA RMS bei 1 MHz bis 10 Hz

10 µV RMS / 15 fA RMS bei 1 MHz bis 10 Hz
Main



HiZ
*
* Vorläufig
Gesamtbandbreite
DC - 10 MHz
ADW Auflösung
32 Bit
Oberwellenunterdrückung*
> 60 dB @ ½ full scale
Potentiostat-Betriebsarten
potentiostatisch, galvanostatisch, pseudogalvanostatisch, OCP, ZRA, FRA
Zellanschluss
2-, 3-, 4-Leiter-Kelvin
Masse Referenz
geerdet, erdfrei
Erweiterungssteckplätze
5
PC-Schnittstelle
USB 2.0
Maße (W x H x D)
364 x 160 x 376 mm3
Gewicht
11.4 kg
Zubehör
Zellkabelsatz, USB-Kabel, Netzkabel, Handbuch, Thales XT Softwarepaket, 3 Zahner Analysis Lizenzen
Spannungsversorgung
100/115/230VAC, 50/60Hz
Umgebungstemperatur
+10 °C to +30 °C
Umgebungsfeuchte
<60% ohne Spezifikationsminderung
*
* Vorläufig
Frequenzbereich
10 µHz to 8 MHz
Auflösung
0,0025%,

10000 Schritte/Dekade
Genauigkeit*
< 0.0025%
*
* Vorläufig
Regelspannungsbereich
±5 V

±15 V
Integrale Nichtlinearität*
typ. 2 ppm, max. 4 ppm t

yp. 6 ppm, max. 12 ppm
5 V Bereich

15 V Bereich
Ausgangsspannung
±14 V

±28 V
Niedriger Compliance-Spannungsmodus

Hoch-Compliance-Spannungsmodus
AC Spannungsamplitude
0 bis 2 V, 24 Bit Auflösung

0 bis 6 V, 24 Bit Auflösung
5 V Bereich

15 V Bereich
Bandbreite
10 MHz bei 33 Ω Last
IR-Kompensation
automatische AC-Impedanztechnik

Bereich 0 bis 10 MΩ

Auflösung 0.012%
Anstiegszeit für Kleinsignale
150 ns bis 200 µs in 5 Schritten
automatische Auswahl
Spannungsanstiegsrate*
15 MV/s
Phasenverschiebung*
10° @ 500 kHz
Auflösung
2.5 nV

7.5 nV
5 V Bereich

15 V Bereich
Genauigkeit*
± 100 µV ± 10 ppm Messwert

± 500 µV ± 10 ppm Messwert
5 V Bereich

15 V Bereich
*
* Vorläufig
Maximaler Strom
±3 A
Strombereich
± 1 nA bis ± 3 A in 12 Schritten
Hauptpotentiostat
Auflösung
32 Bit, ± 0,2 ppb FS
Richtigkeit*
0.02% FS ± 0.05% vom Messwert

0.1% FS ± 0.2% vom Messwert
≥ 1 µA to 100 mA

< 1 µA or > 100 mA
*
* Vorläufig
Maximale Eingangsspannung
±5.5 V

±16 V
5 V Bereich

15 V Bereich
Spannungsauflösung
2.5 nV

7.5 nV
5 V Bereich

15 V Bereich
Spannungsgenauigkeit*
± 50 µV ± 5 ppm vom Messwert

± 100 µV ± 10 ppm vom Messwert
5 V Bereich

15 V Bereich
Stromauflösung
±2 aA (32 Bit)
Haupt- / HiZ-Probe
Stromgenauigkeit*
± 0,02% FS

± 0,2% FS

± 0,2% FS

± 0,5% des Messwerts, ± 125 fA
1 ... A ... 100 mA

100 mA ... 3 A

1 nA ... 1 µA

<| 1 nA | (HiZ-Probe)
Eingangsimpedanz*
> 10 TΩ || ± 5 pF (typisch)

> 1000 TΩ || ± 1 pF (typisch)
Main

HiZ-Probe
Eingangsleckstrom*
< |± 200 fA| typ.

< |± 2 pA| max.

|± 10 fA| typ.




HiZ-Probe
Impedanzbereich*
1 mΩ to 10 GΩ / 2%

100 mΩ to 10 MΩ / 0.2%

100 mΩ to 100 GΩ / 2%

10 µΩ to 1 GΩ / 2%

1 mΩ to 10 MΩ / 0.2%
Main



HiZ

Gal
Gleichtaktunterdrückung*
> 86 dB @ 10 µHz bis 100 kHz

> 66 dB @ 100 kHz bis 8 MHz
Genauigkeit des Eingangsphasengang*
±0.05 ° @ 10 µHz bis 100 kHz

±0.125 ° @ 100 kHz bis 8 MHz
Äquivalentes effektives Eingangsrauschen*
1 µV RMS / 100 fA RMS bei 1 MHz bis 10 Hz

10 µV RMS / 15 fA RMS bei 1 MHz bis 10 Hz
Main



HiZ
*
* Vorläufig

Downloads

Laden Sie den aktuellen Informationsflyer über den Zahner ZENNIUM PRO Potentiostat herunter.

Fordern Sie ein Angebot an

Ist das das richtige Produkt für Sie? Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam, um weitere Informationen über unsere Produkte und ihre Eignung für Ihre individuellen Anwendungen zu erhalten.

Wenden Sie sich an den Vertrieb